Ernährungsberatung


Wohl kaum eine gesundheitsfördernde Maßnahme hat heutzutage soviel Bedeutung wie die Ernährung. 60-80% aller Erkrankungen in den Zivilisationsländern sind ernährungsbedingt oder -mit bedingt. Zahlreiche Erkrankungen erfordern als Basis einer erfolgreichen Therapie eine Umstellung der Ernährung, insbesondere natürlich der Diabetes mellitus oder auch die häufig übersehene Zoeliakie. Das Thema Ernährung betrifft aber täglich alle Menschen und eine abwechslungs – und nährstoffreiche Ernährung ist Grundbaustein eines gesunden und zufriedenen Lebens.

Eine Erfassung der Ernährungsgewohnheiten in Zusammenhang mit dem individuellen Gesundheitszustand ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Ernährungsberatung.
Dies beinhaltet eine körperliche Untersuchung (ggf. mit Stoffwechsellabor: Blutzucker- und Cholesterinbestimmungen) und die Erstellung einer Ernährungsanamnese und eines Ernährungsprotokolls als Statuserhebung. Daraus werden individuelle Behandlungspläne wie z.B. Diätpläne, erstellt. Die individuelle Ernährungsberatung wird bei entsprechender Erkrankung mittlerweile von mehreren Krankenkassen Rückerstattet. Bitte fragen Sie uns ob Ihre Krankenkasse auch dazugehört.

pfeil DEBInet-Ernährungsassistent